Aktuelle Entwicklungen zur Landesgartenschau 2022:

Bürgerwerkstatt am 16.12.2015

Am Mittwoch, dem 16.12.2015 trafen sich ca. 80 Menschen im Haus der Jugend um sich gemeinsam  auf die Bewerbung zur Landesgartenschau 2022 vorzubereiten und erste Ideen zusammenzutragen.

Nach einer kurzen Einstimmung durch das mit der Erstellung der Machbarkeitsstudie beauftrage Planungsbüro RMP - Stephan Lenzen pdfImpulspräsentation Bürgerwerkstatt wurde ein sog. World Café durchgeführt. Hierzu wurden 4 Themen-Stationen eingerichtet. An den verschiedenen Themen-Stationen trafen sich die Teilnehmer, um jeweils 15 Minuten lang gemeinsam Kernfragen bezüglich Stadt- und Lanschaftsräumen, Event Gartenschau oder der Entwicklung des Housingareals etc. zu diskutieren.

Wir freuen uns weiterhin über Ihre Anregungen und Ideen, die sie uns gerne in unserem Onlinefragebogen zur Landesgartenschaubewerbung mitteilen können!

Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen