Aktuelle Entwicklungen zur Landesgartenschau 2022:

Bitburg blüht - erfolgreiche Bürgerversammlung

Im Rahmen der Bürgersammlung am Dienstag, 16.02.2016 stellte Clas Scheele vom Planungsbüro RMP aus Bonn den rd. 100 interessierten Besucherinnen und Besuchern im Haus der Jugend Bitburg die ersten Planungen für eine Landesgartenschau 2022 vor. In einem abwechslungsreichen Vortrag wurden die Strukturen, städtebaulichen Planungen sowie das mögliche Konzept der Gartenschau dargelegt.



Insbesondere wurde auf die vielfältigen Themenfelder Landschaftspark, Sportpark, Gewerbe, Wohnen und Arbeiten, Ringpark und die Dorferweiterung Mötsch eingegangen. Ergänzt wurde die Konzeption mit aufschlussreichen Informationen zu möglichen Besucherzahlen, Orientierung der Besucherströme, Parken, den Gartenschauflächen (Zukunft, Kultur, Natur, Geschichte etc.), dem Event Gartenschau sowie den Außenstandorten im Bitburger Umland und der Region. Im darauffolgenden Dialog mit den Anwesenden wurde intensiv auf konkrete Fragestellungen und Vorschläge eingegangen. Besonders erfreut zeigten sich die Verantwortlichen um Bürgermeister Joachim Kandels über die durchgehend positive Stimmung unter der Bitburger Bevölkerung sowie den großen Zuspruch im Bitburger Umland zum Vorhaben „Landesgartenschau Bitburg 2022“.

Am 16.03.2016 beraten und entscheiden der Stadtrat der Stadt Bitburg und der Kreistag des Eifelkreises Bitburg-Prüm abschließend über das Konzept und die Abgabe der Bewerbung. Die gemeinsame öffentliche Sitzung des Stadtrates und des Kreistages findet um 17:00 Uhr im Sitzungssaal der Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm statt. Bis zum 31.03.2016 muss dann die Bewerbung beim rheinland-pfälzischen Umweltministerium eingereicht werden. Es bleibt spannend!

Hier besteht weiterhin die Möglichkeit über das Online-Formular Anregungen zur „Landesgartenschau 2022“ mitzuteilen oder bei weiteren Informationsbedarf Kontakt mit der Stadtverwaltung aufzunehmen.

Hier finden Sie unser Online-Formular...


Bürgerversammlung am 16.02.2016

flyer buergerversammlung 2 lgsLiebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

für Ihre sehr konstruktiven Beiträge in der Bürgerwerkstatt im Dezember 2015 danke ich Ihnen herzlich.

Weiter geht´s mit der nächsten Bürgerversammlung! Hier werden Ihnen die ersten Planungen für eine Landesgartenschau 2022 in Bitburg am 16.02.2016 vorgestellt.

Seien Sie dabei und unterstützen weiterhin die Stadt Bitburg und die Region - denn nur gemeinsam haben wir Aussicht auf Erfolg!

pdfFlyer zur Bürgerversammlung am 16.02.2016 downloaden...


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen