Aktuelle Entwicklungen zur neuen Innenstadt:

Baustellen-Newsletter Nr. 4



Veröffentlicht am 11. Oktober 2016 Logo Baustellennewsletter


Sehr geehrte Damen und Herren,
gerne informieren wir Sie darüber, dass wir mit unseren Bauarbeiten weiterhin im Zeitplan liegen.
Sowohl die Verlegung des Kanals in der Hauptstraße als auch die Pflasterarbeiten dieses Abschnittes konnten in der Zwischenzeit abgeschlossen werden. Sehr erfreulich ist, dass auch das Modehaus Messerich die Umgestaltung ihres Kundenparkplatzes im Zuge des Asubaus der Innenstadt realisierte.

Die Verkehrssituation der Schliezgasse wurde durch eine Einengung verbessert und die Freifläche dadurch vergrößert. Diese entstandene Freifläche wird für eine Aufwertung des Spielplatzes in der Schliezgasse genutzt.
Im nächsten Schritt des Ausbaus der Innenstadt stehen die Pflasterarbeiten in der Josef-Niederprüm-Straße an. Im ersten Abschnitt werden die Ausbauarbeiten bis zum Sporthaus Lehnen durchgeführt. Um eine Beeinträchtigung des Weihnachtsgeschäftes zu vermeiden, werden die Arbeiten ab Ende November 2016 unterbrochen, um bei geeigneter Witterung im Frühjahr 2017 fortgesetzt werden zu können.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen